Naturtherapie

Selbstheilung aktivieren & Harmonie herstellen

Das Verweilen in der Natur hat bereits heilende Wirkung. In der Natur bauen wir Stress ab, fühlen uns geborgen und  werden an unsere ureigene Natürlichkeit erinnert. Die Natur mit der Therapie zu verknüpfen, ist daher für meine Arbeit ein wichtiger Bestandteil. Viele Angebote wie Waldbaden oder Survival sind im Trend. Ich begleite Menschen in Gruppen oder Einzeln zurück zur Natur.

Aktuell bin ich auch in Schulentwicklungsprojekten am Mitwirken (draussen unterrichten" und "Achtsamkeit in der Natur" ist dort der momentane Fokus. Eben in der Achtsamkeit in der Natur lernen wir auch den achtsamen Umgang mit uns selbst, lernen über die natürlichen Prozesse auch unsere eigenen verstehen. Die Naturtherapie findet draussen statt und wird je nach Thema individuell begleitet, ob mit selbstgemachten Pflanzenoelen, Tees oder Wildkräutern allgemein. Einfach sein, Gespräche, Beobachtungen und Beziehungspflege stehen im Vordergrund. Abspaltungen auflösen, verloren geglaubte Anteile wieder integrieren, sich als Teil des grossen Ganzen wahrnehmen ist das Ziel. Die Selbstheilung wird dadurch aktiviert und gefestigt.